Rubus idaeus GROOVY 'Jdeboer005'

Voll im Trend der kleinen Schmuck- und Naschgärten

Mehr Infos

Beschreibung

Die neue Zwerg-Himbeere Rubus idaeus Groovy ist auch ein sehr dekorativer kleiner Strauch mit ihrem attraktiv-leuchtenden Laub: orange-gelb im Frühjahr, goldgelb im Sommer. Mit dem kompakten Wuchs steht sie perfekt in den Trend zu kleinen Flächen und Schmuck- und Naschgärten – im Topf, in der Erde, als Solitär, im Beet oder als kleine Fruchtbordüre. Groovy trägt vom ersten Jahr an große, rote, süße Himbeeren. Die Triebe haben keine Dornen, ein Vorteil bei Kindern. Sie ist produktiv und pflegeleicht, muss nur im Frühling zurückgeschnitten werden. Sie ist nicht remontierend, was aber eine Fruchtbildung über längere Zeit nicht ausschließt, sobald sich neue Triebe bei entsprechenden Bedingungen bilden. Sie ist sehr frostresistent und entwickelt sich am Besten in Sonne oder Halbschatten in fruchtbaren, humusreichen, feuchten, aber gut durchlässigen Böden.

Pflege

zurückschneiden zum Frühlingsanfang

  • Gezüchtet von Jan De BOER Vitis-Idaea B.V.
  • Sortenschutz / Eu-Sortenschutz EU 20170399
  • Durchmesser 0,75 m
  • Höhe 1,50 m
  • Wuchs dicht
  • Winterhärte winterhart (-35°C)
  • Früchte große köstliche Beeren zum Ende des Sommers
  • Blattfärbung farbig
  • Blattfärbung printemps (jaune orangé) été (jaune d'or)
  • Blätter sommergrün
  • Blütenfarben weiß
  • Blütengröße 2-3 cm
  • Blüteperiode Sommer
  • Boden fruchtbare, humusreiche, feuchte gut durchlässige Böden
  • Standort halbschattig
  • Standort sonnig
  • Besondere Verwendungen Topf, Balkon, Terrasse
  • Besondere Verwendungen Mischhecke
  • Interessant für Frühling
  • Interessant für Herbst
  • Interessant für Sommer

Die neue Zwerg-Himbeere Rubus idaeus Groovy ist auch ein sehr dekorativer kleiner Strauch mit ihrem attraktiv-leuchtenden Laub: orange-gelb im Frühjahr, goldgelb im Sommer. Mit dem kompakten Wuchs steht sie perfekt in den Trend zu kleinen Flächen und Schmuck- und Naschgärten – im Topf, in der Erde, als Solitär, im Beet oder als kleine Fruchtbordüre. Groovy trägt vom ersten Jahr an große, rote, süße Himbeeren. Die Triebe haben keine Dornen, ein Vorteil bei Kindern. Sie ist produktiv und pflegeleicht, muss nur im Frühling zurückgeschnitten werden. Sie ist nicht remontierend, was aber eine Fruchtbildung über längere Zeit nicht ausschließt, sobald sich neue Triebe bei entsprechenden Bedingungen bilden. Sie ist sehr frostresistent und entwickelt sich am Besten in Sonne oder Halbschatten in fruchtbaren, humusreichen, feuchten, aber gut durchlässigen Böden.

zurückschneiden zum Frühlingsanfang

Suchen

Notre catalogue 2018-19

Kategorien