Pieris japonica 'Little Frosty'

Eine ganz kleine Pieris mit sehr elegantem Laub

Mehr Infos

Beschreibung

‘Little Frosty’ ist eine kleine Pieris mit sehr elegantem grünem Laub mit weißem Rand, mit einem Hauch rosa im Frühling bei den jungen Trieben. Sie ist kleinwüchsig, bildet ein kompaktes Büschel, 40 cm hoch und 25 cm breit. Sie behält einen guten Bewuchs bei. Pieris ‘Little Frosty’ ist ideal für kleine Flächen, Terrassen oder Innenhöfe, auch im Kasten oder als Gartenbegrenzung.
Im Frühling erscheinen Dolden kleiner weiß leuchtender glockenförmiger Blüten, die ein schönes Farbensemble mit dem gemischten Laub bilden. ‘Little Frosty’ ist krankheits- und frostresistent. Sie zieht frische, gut durchlässige und humusreiche Böden vor.

Pflege

im Sommer zurückschneiden

  • Gezüchtet von Ron von Opstal Holding BV
  • Durchmesser 0,25 m
  • Höhe 0,40 m
  • Wuchs dicht
  • Winterhärte winterhart (-20°C)
  • Blattfärbung gesprenkelt
  • Blätter immergrün
  • Blütenfarben weiß
  • Blüteperiode Frühling
  • Boden frische, feuchte, gut durchlässige Böden mit ausreichend Humus
  • Standort halbschattig
  • Besondere Verwendungen idéal pour petits espaces, bacs, bordures
  • Interessant für das gesamte Jahr

‘Little Frosty’ ist eine kleine Pieris mit sehr elegantem grünem Laub mit weißem Rand, mit einem Hauch rosa im Frühling bei den jungen Trieben. Sie ist kleinwüchsig, bildet ein kompaktes Büschel, 40 cm hoch und 25 cm breit. Sie behält einen guten Bewuchs bei. Pieris ‘Little Frosty’ ist ideal für kleine Flächen, Terrassen oder Innenhöfe, auch im Kasten oder als Gartenbegrenzung.
Im Frühling erscheinen Dolden kleiner weiß leuchtender glockenförmiger Blüten, die ein schönes Farbensemble mit dem gemischten Laub bilden. ‘Little Frosty’ ist krankheits- und frostresistent. Sie zieht frische, gut durchlässige und humusreiche Böden vor.

im Sommer zurückschneiden

Suchen

Notre catalogue SAPHO 2019-2020

Kategorien