Malus PERPETU® 'Evereste'

Seit seiner Schöpfung ein STAR.Variété Star

Mehr Infos

Beschreibung

Dieser Apfel von halbbreitem Wuchs erreicht in 10 Jahren eine Höhe von 3 bis 4 m und ist ohne Schnitt von harmonischer Form. Die Blätter sind grün.
Im April bedeckt sich 'Evereste' mit leuchtend rosafarbenen Blütenknospen, aus denen rein weiße Blütensträuße werden. Qualität und Reichtum ihrer Pollen machen diese Sorte zu einem ausgezeichneten Pollenspender im Obstbau (in einer Proportion von 6 – 8% von Sorten mit früher oder halbfrüher Blüte).
Die Früchte von der Größe einer Kirsche sind orangenfarben mit feinen roten Streifen. Sie erscheinen im Herbst und haben die Eigenschaft, sehr lange in den Winter hinein zu überdauern.
'Evereste' wurde ebenfalls von den Züchtern wegen seiner Resistenz gegen die wichtigsten Krankheiten wie Bakterienbrand, Schorf und sogar Mehltau ausgewählt.
Annähernd eine Million Exemplare wurden seit der Züchtung 1974 in Europa verkauft. Ihre dekorativen Qualitäten, die angemessene Größe und unproblematische Pflege machen sie zum idealen Baum für die Stadt. Als Strauch geführt ist sie unverzichtbar für alle Blütenhecken oder Strauchgruppen.

Pflege

Leicht zu pflegen, nur wenig Schnitt ist erforderlich.

Verkauf an Geschäftskunden

FRANKREICH

ANDRE BRIANT JEUNES PLANTS

DOMAINE DE CASTANG

EARL DES AIGRAS

Pépinières ALBERT

Pépinières BURTE

Pépinières CHARENTAISES

Pépinières CHARGE

Pépinières CROS-VIGUIER

Pépinières DE L'EVRE

Pépinières DU VALOIS

Pépinières DUPONT

Pépinières ELARIS

Pépinières LEVAVASSEUR

Pépinières MINIER

Pépinières MONDRAGON

Pépinières OGEREAU

Pépinières RENAULT

Pépinières TOULEMONDE

Pépinières VEAUVY


EUROPA

Vivai NORD snc  Via Branza 1a 22040 LURAGO D'ERBA  (I)  www.vivainord.it/

  • Gezüchtet von INRA
  • Sortenschutz / Eu-Sortenschutz Nationaler Sortenschutz
  • Durchmesser 2,00 m - 3,00 m
  • Höhe 3,00 m - 4,00 m
  • Wuchs strauchartig
  • Winterhärte winterhart (-25°C)
  • Früchte orange, fast rot, im Herbst
  • Blattfärbung grün
  • Blattfärbung Herbstfarben
  • Blätter sommergrün
  • Blütenfarben weiß
  • Blütenfarben rosa
  • Blüteperiode Frühling
  • Boden Alle außer zu trockene Böden.
  • Standort sonnig
  • Standort halbschattig
  • Resistenz resistent gegen Schorf
  • Resistenz resistent gegen Mehltau
  • Resistenz resistent gegen Bakterienbrand
  • Besondere Verwendungen Mischhecke
  • Interessant für Frühling
  • Interessant für Herbst
  • Interessant für Winter

Dieser Apfel von halbbreitem Wuchs erreicht in 10 Jahren eine Höhe von 3 bis 4 m und ist ohne Schnitt von harmonischer Form. Die Blätter sind grün.
Im April bedeckt sich 'Evereste' mit leuchtend rosafarbenen Blütenknospen, aus denen rein weiße Blütensträuße werden. Qualität und Reichtum ihrer Pollen machen diese Sorte zu einem ausgezeichneten Pollenspender im Obstbau (in einer Proportion von 6 – 8% von Sorten mit früher oder halbfrüher Blüte).
Die Früchte von der Größe einer Kirsche sind orangenfarben mit feinen roten Streifen. Sie erscheinen im Herbst und haben die Eigenschaft, sehr lange in den Winter hinein zu überdauern.
'Evereste' wurde ebenfalls von den Züchtern wegen seiner Resistenz gegen die wichtigsten Krankheiten wie Bakterienbrand, Schorf und sogar Mehltau ausgewählt.
Annähernd eine Million Exemplare wurden seit der Züchtung 1974 in Europa verkauft. Ihre dekorativen Qualitäten, die angemessene Größe und unproblematische Pflege machen sie zum idealen Baum für die Stadt. Als Strauch geführt ist sie unverzichtbar für alle Blütenhecken oder Strauchgruppen.

Leicht zu pflegen, nur wenig Schnitt ist erforderlich.

Suchen

Notre catalogue 2018-19

Kategorien