Trachelospermum jasminoides WINTER RUBY ® 'TRARED'

Duftende Blüten im Sommer und herrliches granatrotes Laub im Winter

Mehr Infos

Beschreibung

Im Winter nehmen Stängel und Blätter in der gesamten Höhe der Pflanze eine schöne intensive korallenrote Farbe an.
Über diese winterliche Färbung hinaus hat Trachelospermum jasminoides Winter Ruby® zahlreiche weitere Vorzüge gegenüber typischen Jasminen. Das elegante Laub ist lebendiger und glänzender. Er ist frostresistenter (bis zu -17° C), wintergrün, hält im Winter besser die Blätter, die auch nicht austrocknen.
Die weiße üppige Blüte ist leicht früher (zwischen Mai und Juni in der Sonne, von Juni bis September im Halbschatten) aber ebenso stark duftend. Schließlich ist der Wuchs weniger kräftig (2 – 3 m) als bei typischen Jasminen (5 m und mehr).
Mit seiner Kompaktheit, der natürlichen Verzweigung und einer starken Blühfreude ist Winter Ruby® eine ideale Züchtung für die Kultur im Topf mit Stützen von 40 cm bis 1,50 m.

Pflege

Keine besondere Pflege erforderlich. Zum Winterende die zu langen Zweige zurückschneiden um die kompakte Form zu erhalten.

  • Gezüchtet von Pépinières TRAVERS
  • Durchmesser 0,80 - 1 m
  • Höhe 2,00 - 3,00 m
  • Wuchs kletternd
  • Winterhärte rusticité (-17°C)
  • Blattfärbung grün
  • Blattfärbung pourpre
  • Blätter immergrün
  • Blütenfarben weiß
  • Blütengröße 2 - 4 cm
  • Blüteperiode Frühling
  • Blüteperiode Sommer
  • Boden alle Böden, vorzugsweise leicht und durchlässig
  • Standort sonnig
  • Standort halbschattig
  • Resistenz plante résistante, pas de ravageur connu
  • Besondere Verwendungen Wand, Gitter, Pergola
  • Besondere Verwendungen Topf, Balkon, Terrasse

Im Winter nehmen Stängel und Blätter in der gesamten Höhe der Pflanze eine schöne intensive korallenrote Farbe an.
Über diese winterliche Färbung hinaus hat Trachelospermum jasminoides Winter Ruby® zahlreiche weitere Vorzüge gegenüber typischen Jasminen. Das elegante Laub ist lebendiger und glänzender. Er ist frostresistenter (bis zu -17° C), wintergrün, hält im Winter besser die Blätter, die auch nicht austrocknen.
Die weiße üppige Blüte ist leicht früher (zwischen Mai und Juni in der Sonne, von Juni bis September im Halbschatten) aber ebenso stark duftend. Schließlich ist der Wuchs weniger kräftig (2 – 3 m) als bei typischen Jasminen (5 m und mehr).
Mit seiner Kompaktheit, der natürlichen Verzweigung und einer starken Blühfreude ist Winter Ruby® eine ideale Züchtung für die Kultur im Topf mit Stützen von 40 cm bis 1,50 m.

Keine besondere Pflege erforderlich. Zum Winterende die zu langen Zweige zurückschneiden um die kompakte Form zu erhalten.

Suchen

Notre catalogue 2018-19

Kategorien