Abelia 'Raspberry Profusion'

Üppige Blüte und doppelte Wirkung mit leuchtend himbeerfarbenen  Kelchblättern

Mehr Infos

Beschreibung

'Raspberry Profusion', ein Hybrid von ‘Edward Goucher’ und Abelia chinensis, ist bemerkenswert für frühe Blüte und eine doppelte Wirkung: die Pflanze überzieht sich mit einer Fülle großer Dolden aus rosa, intensiv duftenden Blüten mit leuchtend himbeerfarbenen Kelchblättern. Die Blüte beginnt im Mai, hat ihren Höhepunkt im Juni und zieht sich dann über den Sommer bis in den Herbst. Wenn die Blüten fallen halten sich die Kelchblätter – und verlängern so den Blüheffekt und zeigen eine attraktive Färbung bis zum Herbstende. Das hübsche, glänzend grüne Laub fällt fast vollständig im Winter. Der Strauch ist klein, vom kompaktem Wuchs, wie eine ausladende Kuppel, widerstandsfähig und erträgt Hitze und Trockenheit.
Blüte und Farben entwickeln sich am besten an sonnigen Standorten. Die Pflanze verträgt aber auch Halbschatten.

Pflege

Ein leichter Rückschnitt zu Frühlingsbeginn wird empfohlen um die kompakte Form und eine üppige Blüte zu gewährleisten.

  • Gezüchtet von University of Georgia Research Foundation Inc.
  • Durchmesser 0,90 - 1,20 m
  • Höhe 0,90 - 1,20 m
  • Wuchs breit
  • Winterhärte winterhart (-15°C)
  • Blattfärbung grün
  • Blätter sommergrün
  • Blütenfarben rosa
  • Blüteperiode Herbst
  • Standort halbschattig
  • Resistenz tolère chaleur et sécheresse, demande peu d'arrosage.
  • Besondere Verwendungen haie basse
  • Interessant für Herbst

'Raspberry Profusion', ein Hybrid von ‘Edward Goucher’ und Abelia chinensis, ist bemerkenswert für frühe Blüte und eine doppelte Wirkung: die Pflanze überzieht sich mit einer Fülle großer Dolden aus rosa, intensiv duftenden Blüten mit leuchtend himbeerfarbenen Kelchblättern. Die Blüte beginnt im Mai, hat ihren Höhepunkt im Juni und zieht sich dann über den Sommer bis in den Herbst. Wenn die Blüten fallen halten sich die Kelchblätter – und verlängern so den Blüheffekt und zeigen eine attraktive Färbung bis zum Herbstende. Das hübsche, glänzend grüne Laub fällt fast vollständig im Winter. Der Strauch ist klein, vom kompaktem Wuchs, wie eine ausladende Kuppel, widerstandsfähig und erträgt Hitze und Trockenheit.
Blüte und Farben entwickeln sich am besten an sonnigen Standorten. Die Pflanze verträgt aber auch Halbschatten.

Ein leichter Rückschnitt zu Frühlingsbeginn wird empfohlen um die kompakte Form und eine üppige Blüte zu gewährleisten.

Suchen

Notre catalogue 2018-19

Kategorien