Magnolia 'Genie'

Winterhärte : winterhart (-25°C)

Duft : duftende Blüten

Blätter : sommergrün

Standort : sonnig

Interessant für  : Frühling

 

Eine kompakte Magnolie mit schönen hellpurpurnen Tulpen

Beschreibung

'Genie', hervorgegangen aus einer Kreuzung von M. soulangeana und M. lilliflora 'Nigra', hat alle Qualitäten einer guten Hybride.
Schon die ganz junge Pflanze ist blühfreudig; vor den Blättern bildet sie sehr große, tulpenförmige, leuchtend purpurne Blüten Sie duften leicht, halten lange, selbst bei Frösten bis zu -3°C. Bei guten Bedingungen gibt es eine 2. Blüte im Sommer.
Sie hat einen aufrechten und dichten Wuchs, ist gut verzweigt und mäßig groß (nach 10 Jahren 3 m Höhe und 1,50 m Breite). Sie ist daher gut geeignet für kleine Flächen, ob als Strauch oder Baum geführt.

Pflege

wird gerade übersetzt.

Auszeichnungen

IPM ESSEN 2011

Verkauf an Geschäftskunden

ANDRE BRIANT JEUNES PLANTS

Pépinières BURTE

Pépinières DUPONT

Pépinières MINIER

Pépinières NICOLANDES

Datenblatt

Gezüchtet von
Vance HOOPER
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz
EU 27979
Durchmesser
2,50 - 3,00 m
Höhe
4,00 – 5,00 m
Wuchs
dicht
dressé
pyramidal
verzweigt
Winterhärte
winterhart (-25°C)
Duft
duftende Blüten
Blattfärbung
grün
Blätter
sommergrün
Blütenfarben
purpur
rot
Blütengröße
15 cm
Blüteperiode
Frühling
Boden
Saure bis leicht basische, humusreiche, durchlässige Böden.
Standort
sonnig
Interessant für
Frühling

16 andere Produkte der gleichen Kategorie:

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen