Cytisus racemosus PHEBUS® 'GENI138'

Wie eine Sonne im Frühling! Im Topf pflanzen und in kalten Regionen schützen.

Diese Züchtung von INRAE - EUROGENI wächst regelmäßig, kompakter und verzweigter als die Standardsorte, selbst ohne Schnitt. Die Produktion im Betrieb erfordert keine Regulatoren. Das schöne dunkelgrüne Laub ist gesund, das Holz fein. Die üppige, duftende, gelbe, stärker ins orange gehende Blüte im März - April ist 8 bis 10 Tage später als bei Cytisus racemosus.
PHEBUS®, eine wahre Frühlingssonne, wird im Topf gepflanzt und muss in kalten Wintern geschützt werden.

Auszeichnungen:

BRONZE-Medaille auf der Innovert® 2016, Kategorie Gartenbau (Angers - FRANKREICH)

Standort : sonnig sonnig

Blätter : immergrün immergrün

Duft : duftende Blüten duftende Blüten

Interessant für  : Frühling Frühling

 
Merkmale
Durchmesser
1,00 /1,20 m
Höhe
1,00 /1,20 m
Standort
sonnig
Wuchs
compact,en boule,ramifié
Winterhärte
rustique (-5°C)
Blätter
immergrün
Blattfärbung
grün
Duft
duftende Blüten
Blüteperiode
Frühling
Blütenfarben
gelb
Gezüchtet von :

INRAE / EUROGENI
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz :

EU 20151761
Sortenschutz :

Europäisches Sortenschutz -Nachbau ohne Lizenz untersagt

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen