Hydrangea serrata 'Veerle'

Winterhärte : winterhart (-20°C)

Blätter : sommergrün

Standort : halbschattig

Standort : schattig

Interessant für  : Frühling

Interessant für  : Sommer

Interessant für  : Herbst

 

Eine interessante Züchtung durch frühe und üppige Blüte

Beschreibung

Eine wahre Verbesserung bei den Hydrangea serrata yezohensi, 'Veerle' sticht hervor durch die großen, flachen Blütenstände aus fruchtbaren Blüten im Zentrum und unfruchtbaren an der Peripherie. Sie ist äußerst interessant wegen der frühen und üppigen Blüte in kräftigen Tönen (rosa oder blau in sauren Böden). Die Welke ist altrosa bis dunkel purpur. Um eine zweite Blüte, unter guten Bedingungen, zu begünstigen die Blüten sofort nach der ersten Blüte herausschneiden.
Das für Serrata typische dunkelgrüne Laub bringt einen schönen Farbton in den Herbst.
Gut kompakte Pflanze.
Die Pflanze ist widerstandsfähig und passt sich allen Standorten an, außer der vollen Sonne.

 

 

 
Pflege

 Abgestorbene oder dürre Zweige sollten gegen Ende des Winters ausgelichtet werden.
Verwelkte Blüten der ersten Blüte wegschneiden um, bei entsprechenden Bedingungen, eine Nachblüte zu fördern.

 

Verkauf an Geschäftskunden

Pépinières DUPONT

Pépinières NICOLANDES

Pépinières RENAULT

Datenblatt

Gezüchtet von
Harry VAN TRIER
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz
EU 25532
Durchmesser
1.00 – 1.20 m
Höhe
1.00 – 1.20 m
Wuchs
buschig
Winterhärte
winterhart (-20°C)
Blattfärbung
Herbstfarben
grün
Blätter
sommergrün
Blütenfarben
blau
rosa
Blüteperiode
Frühling
Sommer
Boden
Vorzugsweise humusreiche Böden, passt sich allen frischen Substraten an.
Standort
halbschattig
schattig
Interessant für
Frühling
Herbst
Sommer

16 andere Produkte der gleichen Kategorie:

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen