Hydrangea macrophylla SO LONG® SUNNY 'TK02'

SO LONG®: eine Reihe remontierender HortensienSunny: originelle zweifarbige, gekräuselte Blüten

Die Hortensie So Long® Sunny bietet eine originelle Blüte: schöne kugelförmige Stände von Blüten mit gekräuselten, weißen Blättern, deren Ränder zunächst leuchtend rosa, dann weiß-rosa sind. Diese Ränder sind sehr ausgeprägt zu Beginn, lösen sich in der Folge aber zunehmend auf und verteilen sich über das ganze Blütenblatt. In sauren Böden und bei Vorhandensein von Aluminiumoxid nimmt So Long® Sunny himmelblaue Tönungen an. Ihre Blüte ist auf dem Jahresholz, es ist eine remontierende Sorte, die späte Frühlingsfröste nicht fürchtet. Sie beginnt Ende Juni und entwickelt sich üppig über Juli-August hin bis in den September oder gar Oktober. Mit ihren kräftigen Stängeln und dem kompakten Wuchs ist diese schöne Gartenhortensie vorteilhaft als Einzelpflanze, in Beeten, niedrigen Hecken oder großen Kästen zu verwenden.
Die Reihe So Long®, im SAPHO-Programm seit 2017, besteht aus nachblühenden Hortensien-Neuheiten für kalte Klimazonen. Alle Sorten der Reihe haben gemein ihre kräftige und qualitative Nachblüte auf dem Jahresholz. Beachten Sie ebenfalls So Long® Ebony und So Long® Rosy.

Standort : halbschattig halbschattig

Winterhärte : winterhart (-25°C) winterhart (-25°C)

Blätter : sommergrün sommergrün

Interessant für  : Sommer Sommer

 
Merkmale
Durchmesser
1,00 /1,20 m
Höhe
1,00 /1,20 m
Standort
halbschattig
Wuchs
rund
Winterhärte
winterhart (-25°C)
Blätter
sommergrün
Blattfärbung
grün
Blüteperiode
Sommer
Blütenfarben
weiß
Blütengröße
14 - 16 cm
Gezüchtet von :

Yasuhiro TAKAHASHI
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz :

x
Sortenschutz :

Eingetragenes Markenzeichen, Nachbau ohne Lizenz untersagt

Hydrangea SO LONG®

Das Besondere bei den Hortensien aus der Reihe SO LONG® ist die starke und schöne Nachblüte. Die Blüte beginnt im Juni und zieht sich bis in den September, was sie interssant macht für Beete oder Kästen.

Garten-tipps

Verwendung:

In der Strauchgruppe , im Topf für Terrasse, Balkon.

Boden :

Böden mit Humus, sauer oder neutral, frisch im Sommer

Pflege :

Gegen Ende des Winters das tote oder zu dürre Holz ausschneiden.Nach der ersten Blüte die verwelkten Blüten entfernen, um eine Nachblüte zu begünstigen.

Zugehörige Pflanzen

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen