Daphne odora 'Rogalski'

Leuchtend gesprenkeltes, immergrünes Laub, eine intensiv duftende Blüte und dazu eine gute Verzweigung!

Daphne odora 'Rogalski' ist das Ergebnis einer natürlichen Mutation; sie ist kompakter und verzweigter und hat kleinere Blätter als Daphne odora 'Aureomarginata', aus der sie hervorgegangen ist. Diese Sorte ist gut geeignet für kleine Gärten. Sie ist auch leichter zu ziehen, da sie sich von Anfang an gut verzweigt. Die weniger langen Zweige halten sich besser in der Blüte. Daphne 'Rogalski' hat alle Vorzüge ihrer Herkunftspflanze: schönes beständiges Laub in leuchtendem Grün mit gelben Randungen und intensiv duftende Blüten. Unter den kleinen, immergrünen Sträuchern ist sie eine der ersten, die im Garten blüht (Februar- März). Sie erweckt den Garten zum Leben mit ihrem starken Duft und belebt die etwas dunkleren Ecken mit ihrem Laub..

Winterhärte : winterhart (-15°C) winterhart (-15°C)

Blätter : sommergrün sommergrün

Duft : duftende Blüten duftende Blüten

Interessant für  : Winter Winter

Interessant für  : das gesamte Jahr das gesamte Jahr

 
Merkmale
Durchmesser
0,80 m
Höhe
0,80 m
Wuchs
buschig
Winterhärte
winterhart (-15°C)
Blätter
sommergrün
Blattfärbung
gesprenkelt
Duft
duftende Blüten
Blüteperiode
hiver,02-03
Blütenfarben
violett
Gezüchtet von :

Przemyslaw ROGALSKI
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz :

EU 20192761
Sortenschutz :

Europäisches Sortenschutz -Nachbau ohne Lizenz untersagt
Anerkannte Jungpflanzenproduzenten
(nur für Wiederverkäufer)

Garten-tipps

Verwendung:

niedrige Hecke, kleiner Garten, Topf, Terrasse

Boden :

Saurer oder neutraler Boden, humusreich und gut drainiert.

Pflege :

Schnitt vermeiden, oder sehr leicht zu Beginn des Sommers

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen