Vitex x Chicagoland Blues 'Daniel Searle'

Vitex x Chicagoland Blues 'Daniel Searle'

Ein neuer Mönchspfeffer-Hybrid, der im Botanischen Garten von Chicago gezüchtet wurde und sehr winterhart ist

Dieser Strauch mit einem sehr originellen Wuchs (breit und kompakt) hat ein satiniertes Laub, in dem sich runde, einfache und dreifach gefiederte Blätter mischen.

Seine langen, dunkelblauen Blüten werden von dunkler gefärbten Stielen getragen. Sie sind sehr honigsüchtig und werden daher Bestäuber in Ihren Garten locken.

Sie ist besonders widerstandsfähig gegen Schädlinge, Kälte und Trockenheit und eignet sich hervorragend für kleine Gärten an einem sonnigen Standort.

Standort : sonnig sonnig

Winterhärte : winterhart (-25°C) winterhart (-25°C)

Blätter : sommergrün sommergrün

Duft : duftendes Blattwerk duftendes Blattwerk

Interessant für  : Sommer Sommer

Interessant für  : Herbst Herbst

 
Merkmale
Durchmesser
1,00 /2,00 m
Höhe
1,50 /2,50 m
Standort
sonnig
Winterhärte
winterhart (-25°C)
Blätter
sommergrün
Duft
duftendes Blattwerk
Blüteperiode
Sommer
Blütengröße
15 - 20 cm
Gezüchtet von :

Kris Jarantoski
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz :

App-20213189
Sortenschutz :

Europäisches Sortenschutz -Nachbau ohne Lizenz untersagt

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen