Hydrangea paniculata DIAMANT ROUGE® 'Rendia'

Ein roter Diamant.

Eine wirkliche Neuheit! Diese Züchtung von Jean RENAULT erregt mit ihrer üppigen und langen Blüte Aufsehen; die Blüten sind dabei intensiver rot als die aller anderen Hydrangea paniculata.
Die großen Blütenstände (bis zu 35 - 40 cm, je nach Stängeln) entwickeln sich sehr früh, bereits im Juli. Auf den robusten Stängeln bildet sich eine Überfülle steriler Blüten mit breiten Kelchblättern. Die üppigen Rispen sind zunächst weiß; später hüllt sich der "Diamant" in ein immer kräftigeres Rosa um schnell, im August, himbeerrot zu leuchten. Zum Ende der Saison wird er dann über einige Wochen weinrot. Diese Tönungen können variieren, je nach Standort, Klima und Bodenbedingungen.
Gutes Wachstum, sehr buschiger, schön gleichmäßiger Wuchs von mittlerer Höhe.
Die Blätter sind natürlich gepunktet und färben sich im Herbst orange.
Die verschiedenen Sorten der Hydrangea paniculata im Angebot von SAPHO kommen sehr gut in Gruppen, gemeinsam mit immergrünen Sträuchern, zur Geltung. Sie sind auch schön im Topf.

Winterhärte : winterhart (-30°C) winterhart (-30°C)

Blätter : sommergrün sommergrün

Interessant für  : Sommer Sommer

Interessant für  : Herbst Herbst

 
Merkmale
Durchmesser
1,20 m
Höhe
1,50 m
Wuchs
buschig
Winterhärte
winterhart (-30°C)
Blätter
sommergrün
Blattfärbung
vert,couleurs d'automne
Blüteperiode
été,automne
Blütenfarben
rose,rouge,bicolore,blanc
Blütengröße
20 - 25 cm
Gezüchtet von :

Jean RENAULT
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz :

EU 38126
Sortenschutz :

Europäisches Sortenschutz -Nachbau ohne Lizenz untersagt

Hydrangea Sélections Renault

Ein Sortiment von Pflanzen mit Färbungen von pistaziengrün bis weinrot, über weiß, creme, rosa, von Mai-Juni bis in den Oktober ? die aktuelle Begeisterung für die Blütenstände der Rispen-Hortensie (Hydrangea paniculata) kommt nicht von ungefähr.
SAPHO, Innovator und Vorläufer  in diesem Bereich, bietet eine breite Palette von Farben und Formen, die den gesamten Sommer im Garten begleiten.

Anerkannte Jungpflanzenproduzenten
(nur für Wiederverkäufer)

Garten-tipps

Verwendung:

Im Topf oder im Beet, im Verein mit immergrünen oder mehrjährigen Pflanzen.

Boden :

Bevorzugt humushaltige Böden, passt sich aber allen Bedingungen an.

Pflege :

Zum Ende des Winters kurz zurückschneiden. Für eine schöne Farbentwicklung der Rispen sollten Blätter und Blüten möglichst nicht direkt gegossen werden.

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen