Sollya heterophylla ULTRA BLUE 'TUISOL'

Eine originelle Kletterpflanze mit zahlreichen kräftig blauen Glöckchen

Sollya heterophylla ist eine schöne sich windende Kletterpflanze für Gärten in milden Klimazonen. Sie blüht üppig von Juni bis September. Die blauen Blüten in Glockenform entwickeln sich unter den Blattansätzen. Diese ganz neue Sorte ULTRA BLUE hat vergleichsweise größere und leuchtende Blüten in kräftigerem Blau als artentypisch. Der Wuchs ist auch besser verzweigt. Die Triebe und Blätter sind fein aber dicht. Insgesamt macht die Pflanze den Eindruck eines sehr dichten Kletterstrauchs, aus dem zahlreiche kleine blaue Glöckchen hervorscheinen.
Es ist eine Pflanze mit holzigem Fuß und krautiger Vegetation. Im Garten sollte sie an geschützten Standorten und in sehr milden Zonen (See- oder Mittelmeerklima) gepflanzt werden, denn ihre Frostresistenz ist gering. Sie ist einfach in der Pflege und erträgt gut Trockenperioden. In Kübeln gepflanzt verschönt sie Terrassen oder Innenhöfe in der schönen Jahreszeit, überwintern sollte sie in Gewächshaus oder Veranda.

Standort : sonnig sonnig

Interessant für  : Sommer Sommer

 
Merkmale
Durchmesser
0,50 /1,00 m
Höhe
1,50 /2,00 m
Standort
sonnig
Wuchs
kletternd
Winterhärte
rustique (-5°C)
Blätter
halb immergrünes
Blüteperiode
Sommer
Blütenfarben
blau
Gezüchtet von :

Jonathan TUITE
Sortenschutz :

Sorte unter SAPHO-Verteilung
Anerkannte Jungpflanzenproduzenten
(nur für Wiederverkäufer)

Garten-tipps

Verwendung:

Wand, Gitter, Pergola. Ins Freie sollte man sie nur in milden Zonen pflanzen, in Meeresnähe. Sonst im Kasten, im Winter vor Kälte schützen.

Boden :

frische, fruchtbare und durchlässige Böden

Pflege :

im Winter mulchen, die kahlen Stängel gegen Winterende zurückschneiden.

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen