Salvia x jamensis 'Flammenn'

Winterhärte : winterhart (-10°C)

Duft : duftendes Blattwerk

Blätter : sommergrün

Standort : sonnig

Interessant für  : Frühling

Interessant für  : Sommer

Interessant für  : Herbst

 

Kompakter Salbei in feurigem Rot von Mai bis Oktober.

Beschreibung

'Flammenn' wurde  in unser Programm aufgenommen für
- den ausgesprochen regelmäßigen, kompakten und verzweigten Wuchs und
- die sehr frühe, dauerhafte und üppige Bildung von großen, feuerroten Blüten vom Mai bis zu den ersten Frösten.
Die länglichen, dunkelgrünen halb wintergrünen Blätter sind natürlich aromatisch.
Diese pflegeleichten Pflanzen für den Garten in gut durchlässigen Böden halten sich auch gut im Topf. Die Salbei-Züchtungen im SAPHO-Programm bieten ein schönes Farbenspektrum.

Pflege

Der Schnitt im Frühjahr ist unerlässlich, jedoch erst nach den starken Frösten; dann etwa um die Hälfte, d. h. auf 30 - 40 cm zurückschneiden.
Das Auslichten der verwelkten Blüten bringt eine bessere sommerliche Nachblüte.

Auszeichnungen

BRONZE-Medaille bei der PLANTARIUM 2010 (Boskoop – NIEDERLANDE)

Verkauf an Geschäftskunden

ANDRE BRIANT JEUNES PLANTS

BARRAULT HORTICULTURE

Pépinières BURTE

Pépinières DUPONT

Pépinières MINIER

Pépinières RENAULT

Datenblatt

Gezüchtet von
Catherine BERNABÉ
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz
EU 27288
Durchmesser
0,60 m
Höhe
0,80 m
Wuchs
aufrecht
kompakt
verzweigt
Winterhärte
winterhart (-10°C)
Duft
duftendes Blattwerk
Blattfärbung
grün
Blätter
sommergrün
Blütenfarben
rot
Blüteperiode
Frühling
Herbst
Sommer
Boden
Alle, sogar trockene Böden, vorausgesetzt sie sind gut durchlässig, vor allem im Winter.
Standort
sonnig
Besondere Verwendungen
Topf, Balkon, Terrasse
Interessant für
Frühling
Herbst
Sommer

16 andere Produkte der gleichen Kategorie:

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen