Salvia x jamensis VIOLETTE DE LOIRE® 'Barsal'

Ungewöhnliches Violett von Mai bis zu den ersten Frösten

Die über 3 cm langen Blüten sind von einem samtigen, intensiven Violett, das in der Mitte durch einen blauvioletten Ton aufgehellt wird. Die Blüte beginnt üppig im Mai und dauert bis zu den ersten Frösten.
VIOLETTE DE LOIRE® wächst aufrecht und ist gut verzweigt.
Die Blätter sind klein, von einem eher dunklen Grün, halb-wintergrün und natürlich aromatisch.
Diese pflegeleichten Pflanzen für den Garten in gut durchlässigen Böden halten sich auch gut im Topf. Die Salbei-Züchtungen im SAPHO-Programm bieten ein schönes Farbenspektrum.

Auszeichnungen:

INNOVERT® in SILBER 2013, Kategorie Gartenbau (Angers - FRANKREICH).

Standort : sonnig sonnig

Winterhärte : winterhart (-10°C) winterhart (-10°C)

Blätter : sommergrün sommergrün

Duft : duftendes Blattwerk duftendes Blattwerk

Interessant für  : Frühling Frühling

 
Merkmale
Durchmesser
0,60 m
Höhe
0,60 m
Standort
sonnig
Wuchs
ramifié,dressé
Winterhärte
winterhart (-10°C)
Blätter
sommergrün
Blattfärbung
grün
Duft
duftendes Blattwerk
Blüteperiode
printemps,été,automne
Blütenfarben
violett
Gezüchtet von :

BARRAULT Horticulture
Sortenschutz / Eu-Sortenschutz :

EU 38533
Sortenschutz :

Europäisches Sortenschutz -Nachbau ohne Lizenz untersagt
Garten-tipps

Verwendung:

Sie sind pflegeleichte Pflanzen für den Garten oder den Topf.

Boden :

Alle, sogar trockene Böden, vorausgesetzt sie sind gut durchlässig, vor allem im Winter.

Pflege :

Der schnitt im Frühjahr ist unerlässlich, jedoch erst nach den starken Frösten; dann etwa um die Hälfte, d. h. auf 30 - 40 cm, zurückschneiden.Das Auslichten der verwelkten Blüten bringt eine bessere sommerliche Nachblüte.

New Account Registrieren

Hast du schon ein Konto?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen